Boulder Creek, kleiner Nebenfluss des Lochsa River

Nordwesten 2006 – Idaho Highway 12

16.-18.7.2006: Idaho, Highway #12

Ein Fahrtag (252 mls) vom Lake Roosevelt durch einsames Farmland bis zum #12 in Idaho – dem Northwest Passage National Scenic Byway. Die Etappe wird länger als gedacht, weil die Campgrounds rund um Lewiston nicht schön sind. Wir fahren ca. 50 mls weiter als geplant, bis Kamiah.

Am Clearwater River / Lochsa River gibt es wunderschöne Badestellen, tolle National Forest Campgrounds und schöne Visitor Center in der Nähe der Wilderness Gateway und am Lolo Pass.

Wir verbringen zwei schöne Tage am und im Lochsa River, feiern Michaels Geburtstag, wandern zu den Jerry Johnson Hot Springs (Milepost 152 am #12) und fahren noch bis Hamilton in Montana.

Blick auf Lewiston im Tal des Clearwater River. (Pano-Software von 2006 ;-)
Blick auf Lewiston im Tal des Clearwater River. (Pano-Software von 2006 ;-)
Fazit:
  • Suuuuper – Wasser, Berge, Wildnis, der Highway 12 hat gehalten, was wir uns (lt. WoMo-Forum) davon versprochen hatten.
  • Der Highway 95 im Osten von Idaho hat uns nicht so gefallen – beim nächsten Mal würden wir den Highway 93 im Westen nehmen.
  • Dann auch mit Sawtooth NRA und Craters of the Moon, die diesmal für uns zu weit südlich lagen. (200 mls Umweg waren uns bekennenden Wenigfahrern zuviel ;-)
Baden am Highway 12:

 

 

(202 Aufrufe insgesamt, 1 heute)