Grand Canyon - Sonnenuntergang

Südwesten 2008: Grand Canyon North Rim

4.-6.7.: Grand Canyon North Rim
4th-of-July-Wasserschlacht an der Grand Canyon Lodge.
4th-of-July-Wasserschlacht an der Grand Canyon Lodge.

Noch ein gemütlicher Morgen am/im Virgin River, dann eine geruhsame Fahrt zum North Rim, Ankunft um 15:30 Uhr auf dem reservierten Campground.

Independence Day am Freitag am Grand Canyon … ganz Amerika im langen Wochenende?
Nein – nicht am North Rim, der ist wohl selbst für die Vielfahrer-Nation zu weit abseits: es gibt nur ~80 Campground-Sites, ca. 200 Betten in der Lodge, und ein paar Touri-Busse ab 11:00 Uhr, die um 15:00 Uhr wieder fahren.

Wir verbringen zwei geruhsame Tage, genießen das “kühle” (ca. 27° C) und etwas regnerische Wetter, Grillen, Wandern ein bisschen, machen auch hier das Junior Ranger Programm, genießen die Terrasse der Lodge, den Sonnenuntergang. Sehr entspannend :-)

 
 
Highlights:
  • Die North Rim Lodge von 1932.
  • Der Campground liegt ca. 1 Meile von der Lodge entfernt, an einem Seitenarm des Grand Canyon.
    Sehr große Sites, viel Natur, sogar Duschen und ein kleiner Supermarkt.
  • North Kaibab Trail: wir sind bis zum Supai-Tunnel gewandert … wenn die Kinder groß sind, werden wir bis zum South Rim wandern …
  • Bright Angel Trail und Viewpoint.
  • Point Imperial, Walhallah Overlook, Cape Royal … dafür hatten wir leider keine Zeit, es wären noch 40-50 mls zu fahren gewesen, das passte einfach nicht zu unserer Muße.
  • Also: beim nächsten Mal 3 Übernachtungen einplanen.
Grand Canyon: North Rim Campground
Grand Canyon: North Rim Campground
 
Best-of-Galerie:

 
(202 Aufrufe insgesamt, 1 heute)