14.-16.6.2011 - Grand Canyon - Roosevelt Point: Picknick :-)))

Canyons 2011

Las Vegas – Grand Canyon – Bryce – Zion – Las Vegas

Beim Bilderschauen nach dem USA-Urlaub 2010 entstand die Idee … viele Lufthansa-Meilen machten es möglich … im September 2010 haben wir gebucht: 10 Tage Las Vegas und Wohnmobil-Tour für „Mutter und Sohn“, Freiflüge in der Business Class und dank Frühbucherrabatt ein A-Class als Wohnmobil :) .

Im Januar meinte dann der Enkel „Juni – da ist mein Zivildienst zu Ende“ … Hotelzimmer und Wohnmobil sind eh groß genug, wir finden bei Opodo einen günstigen Flug … und so waren wir zu dritt … eine Drei-Generationen-Reise :) .

Der Reiseplan:

  •    2 Tage Las Vegas
  •    2 Tage Grand Canyon
  •    1 Tag Bryce Canyon
  •    2 Tage Zion
  •    und noch 1 Flugtag und 2 Fahrtage
 

 

16./17.6. Bryce Canyon - Navajo Trail and Wall Street
16./17.6. Bryce Canyon – Navajo Trail and Wall Street

Für meine Mutter war es die erhoffte Traumreise – zum ersten Mal in USA, der Rummel von Las Vegas, drei der Top-Nationalparks.

  • Die drei Generationen haben sich super verstanden, es war richtig entspannend.
  • Wir haben an jeder Station schöne Wanderungen gemacht, aber auch genügend Muße gefunden.
  • Michaels Hit war natürlich Angels Landing: Mutprobe bestanden :-) .
  • Die 10 Tage haben von der Dauer her gut gepasst: nicht zu viel Hektik, keine Langeweile.
  • Und wieder einmal … Crazy Las Vegas  :) .
 
(531 Aufrufe insgesamt, 1 heute)